Drüber, Drauf oder Drinnen?

Welcher Kopfhörer passt zu mir?

Over-Ear-, On-Ear- und In-Ear-Kopfhörer: Welcher Kopfhörer ist der richtige?

In einem vorherigen Beitrag haben wir uns bereits den Unterschieden zwischen offenen und geschlossenen Kopfhörern gewidmet. Beim Kopfhörerkauf gibt es jedoch noch weitere bauartbedingte Aspekte zu beachten. Grundsätzlich wird zwischen Bügelkopfhörern und Ohrhörern unterschieden. Erstere lassen sich zudem noch in ohrumschließende (Over-Ear) und ohraufliegende (On-Ear) Kopfhörer unterteilen. Wir bei ULTRASONE haben sowohl Over-Ear- als auch On-Ear- und In-Ear-Kopfhörer in unserem Programm. Im nachfolgenden Artikel erklären wir die Unterschiede der verschiedenen Bauarten und helfen dabei, den passenden Hörer zu finden.

Umhüllender Klang:

Beim Over-Ear-Design werden die Ohren vollständig von den Kopfhörermuscheln umschlossen. Die Polster berühren daher in den meisten Fällen nicht die Ohren, was von vielen Nutzern als besonders komfortabel wahrgenommen wird. Der Anpressdruck für ein optimales Trage- und Hörerlebnis fällt bei ohrumschließenden Kopfhörern im Vergleich geringer aus, wenngleich hier Unterschiede zwischen Kopfhörern für den Heimgebrauch und jenen für den professionellen Studio-Einsatz bestehen. Ohrumschließende Kopfhörer gibt es sowohl in offener (wie unsere Edition eleven) als auch in geschlossener Ausführung (zum Beispiel. unsere Edition 8EX). Während offene Over-Ear-Kopfhörer mit einem besonders luftigen Klang und einem hohen Tragekomfort aufgrund der guten Belüftung hervorstechen, können geschlossene Over-Ear-Modelle durch eine gute Isolierung nach außen überzeugen, die einen vollständig in das Klanggeschehen eintauchen lässt. Generell beschreiben viele Nutzer den Klang ohrumschließender Kopfhörer als besonders umhüllend. Ein möglicher Nachteil bei ohrumschließenden Kopfhörern ist ein, durch die Bauart bedingtes, höheres Gewicht, das für Einschränkungen beim mobilen Einsatz sorgen kann.

Kompakt und mobil

On-Ear-Kopfhörer sind bei vielen Nutzern besonders beliebt für den mobilen Einsatz. Die ohraufliegenden Kopfhörermuscheln fallen im Vergleich zu ihren ohrumschließenden Pendants kleiner aus und ermöglichen somit ein verhältnismäßig kompaktes Design, das auch ein geringeres Gesamtgewicht des Kopfhörers bedeutet. Mit der Edition M Black Pearl haben wir ein audiophiles Modell im Angebot, das die volle Bandbreite der Kopfhörermanufaktur ULTRASONE in einem kompakten und zugleich audiophilen Kopfhörer vereint. Mit unserem ULTRASONE Go bieten wir zudem ein besonders reisefreundliches Modell an, praktisch zusammenklappen lässt. Für den mobilen Einsatz sind viele ohraufliegende Kopfhörer geschlossen ausgeführt, um Sitznachbarn in Bus und Bahn nicht am eigenen Musikgeschehen teilhaben zu lassen. Mit kompakten Maßen und einem geringen Gewicht auf der Habenseite, empfinden manche Nutzer das ohraufliegende Design als weniger komfortabel, zumal hier für einen perfekten Sitz häufig auf einen leicht höheren Anpressdruck gesetzt wird.

Kompakt und mobil

Over-Ear-Kopfhörer sind bei vielen Nutzern besonders beliebt für den mobilen Einsatz. Die ohraufliegenden Kopfhörermuscheln fallen im Vergleich zu ihren ohrumschließenden Pendants kleiner aus und ermöglichen somit ein verhältnismäßig kompaktes Design, das auch ein geringeres Gesamtgewicht des Kopfhörers bedeutet. Mit der Edition M Black Pearl haben wir ein audiophiles Modell im Angebot, das die volle Bandbreite der Kopfhörermanufaktur ULTRASONE in einem kompakten und zugleich audiophilen Kopfhörer vereint. Mit unserem ULTRASONE Go bieten wir zudem ein besonders reisefreundliches Modell an, praktisch zusammenklappen lässt. Für den mobilen Einsatz sind viele ohraufliegende Kopfhörer geschlossen ausgeführt, um Sitznachbarn in Bus und Bahn nicht am eigenen Musikgeschehen teilhaben zu lassen. Mit kompakten Maßen und einem geringen Gewicht auf der Habenseite, empfinden manche Nutzer das ohraufliegende Design als weniger komfortabel, zumal hier für einen perfekten Sitz häufig auf einen leicht höheren Anpressdruck gesetzt wird.

Feiner Klang auf kleinstem Raum

In-Ear-Kopfhörer unterscheiden sich deutlich von ihren bügelbasierten Geschwistern. Ultra-kompakte Treiber auf kleinstem Raum mit einem Gesamtgewicht von nur wenigen Gramm: Bei Ohrhörern rümpfte manch einer noch vor einigen Jahre abfällig die Nase. Mittlerweile finden sich auch ausnahmslos audiophile In-Ear-Hörer auf dem Markt, die beste Klangeigenschaften mit den Vorteilen des In-Ear-Designs verbinden. Hierzu zählen ein ausgesprochen geringes Gewicht und kleinste Abmessungen, wodurch In-Ears für den mobilen Einsatz geradezu prädestiniert sind. Hinzu kommen – den passenden Ohraufsatz und somit den perfekten Sitz (Seal) vorausgesetzt – hervorragende Eigenschaften bei der Schall-Isoslierung nach innen und außen. Unser High-End-In-Ear Saphire kann mit revolutionären sechs Treibern und vier Wegen je Seite aufwarten, wodurch auch die letzten Zweifel über das Auflösungsvermögen und die Klangfülle ausgeräumt sein dürften.

WelcheR Kopfhörer Passt also zu mir?

Wie bereits bei der Unterscheidung zwischen offenen und geschlossenen Kopfhörern, hängt die Entscheidung zwischen Over-Ear-, On-Ear- und In-Ear-Kopfhörern stark vom angestrebten Anwendungszweck ab. Wird vornehmlich zu Hause gehört, empfiehlt sich ein ohrumschließender Hörer für ausdauernden Musikgenuss. Für den Einsatz unterwegs haben Käufer die Wahlen zwischen On-Ear- und In-Ear-Modellen. Hier kommt es vor allem auf die eigenen Vorlieben an, denn mit hochwertigen Geräten müssen Nutzer keine klanglichen Abstriche befürchten – egal für welche Bauweise sie sich entscheiden. Aus diesem Grund möchten wir interessierte Kunden dazu einladen, bei uns auf Gut Raucherberg die verschiedenen Kopfhörerbauweisen vor Ort selbst auszuprobieren.

Welcher Kopfhörer passt also zu mir?

Wie bereits bei der Unterscheidung zwischen offenen und geschlossenen Kopfhörern, hängt die Entscheidung zwischen Over-Ear-, On-Ear- und In-Ear-Kopfhörern stark vom angestrebten Anwendungszweck ab. Wird vornehmlich zu Hause gehört, empfiehlt sich ein ohrumschließender Hörer für ausdauernden Musikgenuss. Für den Einsatz unterwegs haben Käufer die Wahlen zwischen On-Ear- und In-Ear-Modellen. Hier kommt es vor allem auf die eigenen Vorlieben an, denn mit hochwertigen Geräten müssen Nutzer keine klanglichen Abstriche befürchten – egal für welche Bauweise sie sich entscheiden. Aus diesem Grund möchten wir interessierte Kunden dazu einladen, bei uns auf Gut Raucherberg die verschiedenen Kopfhörerbauweisen vor Ort selbst auszuprobieren.